Was ist Home Staging?

home-staging-anwendungWer sich etwas näher mit Immobilienvermarktung befasst, wird früher oder später über den Begriff Home Staging fallen. Der Begriff wurde dem Englischen entnommen und bedeutet frei übersetzt in etwa; eine Bühne für das Heim/Haus zu schaffen.

Ein Bühnenbild soll dem Betrachter erleichtern, das Geschehen zu erfassen. Umgelegt auf den Immobilienverkauf bedeutet das, den Interessenten die Immobilie leichter als für ihn passend darzustellen und idealerweise sein Gefühl so weit zu entfachen, dass er  sich nur noch Ihre als die einzig für Ihn in Frage kommende Immobilie vorstellen kann. Wer zu einer ersten Verabredung geht, zieht sich ja auch etwas Tolles an und stellt sich von seiner besten Seite dar! Einen ersten Eindruck kann man nicht zweimal machen! Bei der Liebe ist das vielen klar, aber warum sollte es bei anderen wichtigen Entscheidungen anders sein?

Der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung zum Eigengebrauch ist eine emotionale Angelegenheit, speziell, wenn es sich um den langfristigen Lebensmittelpunkt handeln soll.  Man kommt rein und fühlt sich wohl oder eher nicht. Dieses Gefühl ist meist der Entscheidungsfaktor, ob es überhaupt zu weiteren Gesprächen und dann zu einem anschließenden Kauf kommt. Sicher ist auf jeden Fall, dass der Kunde nur bereit ist, Ihnen einen höheren Preis zu bezahlen, wenn er sich in Ihrem Haus oder in Ihrer Wohnung von Beginn an so richtig wohlfühlt und sich bis über beide Ohren in Ihre Immobilie verliebt. Wenn für Sie als Verkäufer der Höchstpreis wichtig ist, dann sollten Sie also dafür sorgen, dass sich die Interessenten wohlfühlen und die Besichtigung einem berauschenden Flirt gleicht.

Es ist für das menschliche Gehirn extrem schwer und aufwändig, sich Dinge, die es sehen kann, wegzudenken und sich stattdessen etwas anderes vorzustellen. Wer z.B. in eine orientalisch eingerichtete Wohnung kommt und kein Fan von dieser Art von Einrichtung ist, muss sich also die ganzen bunten Vasen, Figuren, Wandteppiche etc. wegdenken und stattdessen etwas vorstellen, was ihm gefällt. Das schaffen die meisten nicht und wenn, dann nur unter großen geistigen Anstrengungen. Anstrengungen sind aber keine guten Voraussetzungen für Wohlbehagen! Wohlbefinden zu erzeugen, ist aber das erste Ziel und somit das Ziel von Home Staging!

Um bei möglichst vielen Interessenten in der Immobilie ein gutes Gefühl  entstehen zu lassen, welches so weit geht, dass sich diese in die Immobilie verlieben, sollte daher darauf achten, dass eine Einrichtung vorzufinden ist, die möglichst viele als ansprechend empfinden. Dafür gibt es eine Reihe an Grundregeln, die Sie einfach und ohne große Kosten umsetzen können.

Welche Regeln das sind, erfahren Sie in dem Beitrag „Grundregeln für das Home Staging“.

Wenn Sie den Höchstpreis für Ihre Immobilie erzielen wollen und dazu mein Know How nutzen möchten, dann rufen Sie mich an und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Gespräch mit mir. Ein Gespräch, welches sich für Sie auszahlt, egal, wie Sie sich danach entscheiden!

Ich möchte einen Termin für ein unverbindliches, kostenloses Gespräch und ersuche um Rückruf!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Oder rufen Sie mich einfach an: Tel: 0660-4747840